Südostasien Backpacking Trip - In zwei Wochen von Bangkok nach Singapur

Südostasien Backpacking Trip - In zwei Wochen von Bangkok nach Singapur

Die Backpacker-Route Bangkok-Singapur gehört zu den Klassikern ihrer Art. Du wirst mit vielen verschiedenen Erlebnissen konfrontiert werden. Erkunde große und pulsierende Städte, trecke durch den tropischen Dschungel, schnorchle mit Meeresschildkröten und besuche alte Tempelruinen. Es ist für jeden etwas dabei!

kanchanaburi-erawan-wasserfälle-thailand

koh-tao-thailand-ruckpacking-trip

kuala-lumpur-menara-petrona-türme-malaysia

jungel-malaysia-taman-negara-backpacking-trip

Wir haben die Route im Frühjahr in nur zwei Wochen bereist und hatten eine Menge Spaß! Hier also ein paar Tipps und unsere Route inklusive Entfernungen, Preis und Reisezeit.

Wann sollte man reisen?

  • Mai - Oktober: Regenzeit (es ist nicht so schlimm wie es klingt)

  • November - Februar: nicht so heiß

  • März - Mai: sehr heiß

Lies mehr.

Wie man herumkommt?

Thailand ist sehr entwickelt und es gibt viele Möglichkeiten zu reisen. Du wirst keine Schwierigkeiten haben, zu deinen Zielen zu gelangen, indem du die vielen Transportmöglichkeiten nutzt.

  • Tuk-Tuk ($-$$)/Taxi ($): Tuk-Tuks machen Spaß und sind die typische südostasiatische Art der Fortbewegung, aber die Fahrer verlangen oft viel zu viel (Immer verhandeln und den Preis vereinbaren, bevor ihr fahrt!). Wenn du ein Taxi nimmst, überprüfe, ob der Fahrer ein Taxameter benutzt und Teil eines offiziellen Taxidienstes ist.

  • Zug ($): Ich empfehle, so oft wie möglich mit dem Zug zu reisen. Es gibt viele Züge mit Klimaanlage und Schlafabteilen (benutze Nachtzüge für lange Strecken!), so dass es wirklich entspannt (und wirklich günstig) ist. Für Zugfahrpläne und Pläne klicke hier.

  • Minibus ($-$$): Oft der schnellste Weg. Aber du hast nicht viel Komfort und es ist nicht lustig, im Verkehr zu sitzen. Du kannst sie an den Minibus-Stationen buchen.

  • Flugzeug (/$$$): Wenn du schnell irgendwo hinkommen willst, besorge dir ein Flugticket. Viele Ziele haben einen Flughafen (Ko Samui, Chiang Mai…). Check hier.

Route:

Lade dir die besten Fotolocations als kml-Datei herunter, indem du hier unseren Newsletter abonnierst!

Hinweis: Da wir nur zwei Wochen Zeit hatten, haben wir Nordthailand (Chiang Mai…) nicht besucht.

Bangkok bis Ayutthaya

Möchtest du einige beeindruckende Tempel und Ruinen sehen? Nimm einen Frühzug von der Hua Lampong Railway Station nach Ayutthaya (71 km). Hier kannst du das weite Areal der Tempelruinen zu Fuß erkunden oder dir ein Fahrrad mieten, um dich fortzubewegen! Der berühmteste Fotospot in Ayutthaya ist natürlich der von den Wurzeln eines Feigenbaums überwucherte Buddhakopf im Wat Mahathat. Aber auch der große goldene Buddha im Chang Wat Phra Tempel und die Pagoden im Wat Phra Si Sanphet sollten nicht verpasst werden. Ein toller Ort, um den Sonnenuntergang am Ende deines Tages in Ayutthaya zu sehen, ist der Wat Chai Watthanaram Tempel!

💶 15 Baht (£0.30 oder $0.50)- 3. Klasse (Keine Reservierung erforderlich - einfach auftauchen, ein Ticket kaufen und einsteigen!)

🕓 < 2 Stunden

🛌 Grandparent’s Home (300 baht - 9$ pro Person)

ayutthaya-buddha-fig-tree-thailand-backpacking

ayutthaya-tempel-ruinen-thailand-rucksack

ayutthaya-temple-ruins-2-thailand-backpacking

ayutthaya-tempel-ruinen-3-thailand-rucksack

Von Ayutthaya nach Kanchanaburi:

Genug von den Tempeln? Mach dich auf den Weg nach Kanchanaburi, um zu den beeindruckenden Wasserfällen im Erawan National Park zu wandern und dich im türkisfarbenen Wasser zu erfrischen. Du kannst auch Elefanten-Trekking machen und die River-Kwai-Brücke besuchen. Wir sind mit dem Minibus von Ayutthaya dorthin gefahren. Das war zwar teurer, aber auch bequemer. Ich schlage vor, den öffentlichen Bus zu nehmen, wenn du mehr Zeit hast und nach einer günstigeren Option suchst. Frag an den Busbahnhöfen nach, da du auf der Strecke den Bus wechseln musst.

Tipp: Leih dir in Kanchanaburi ein Fahrrad, um das kleine Dorf auf eigene Faust zu erkunden. There is a traditional and very good restaurant. (Probiere den gebratenen Rubinfisch :D )

💶 400 Baht - 12$ (Minibus)

🕓 2,5 Stunden (Minibus) - 3,5 Stunden öffentlicher Bus

🛌 Bluestar Guesthouse (350 Baht - 10$ für ein Kingsize Bett, zwei Personen)

Um zurück nach Bangkok zu kommen, nimm einen Minibus vom Busbahnhof in Kanchanaburi (300 Baht - 3-4 Stunden je nach Verkehr in Bangkok).

kanchanaburi-erawan-wasserfälle-thailand

fluss-kwai-brücke-kanchanaburi-thailand-rucksackfahrt

fluss-kwai-brücke-2-kanchanaburi-thailand-rucksackpacken

kanchanaburi-thailand-rucksackpacken



Bangkok nach Kho Tao

Karibisches Feeling und lange Sandstrände. Die Inseln Thailands sind perfekt zum Entspannen, Schnorcheln und Schwimmen. Ko Tao ist bekannt für seinen Charme und weniger Touristen. Außerdem ist es der Ort für die günstigsten Tauchkurse der Welt. Um die Insel zu erkunden, miete dir einen Roller oder nimm ein Taxiboot zu den vielen schönen Stränden wie Mango Bay, Shark Bay oder Ao Tanote Beach. Du solltest auf jeden Fall einen Tag auf der Koh Nang Yuan Insel verbringen und zum Aussichtspunkt der Insel hinauflaufen! Kho Tao bietet auch einige Aussichtspunkte über die Strände wie den John Suwan Lookout oder den Deisha Viewpoint, die wir nicht besucht haben, von denen uns aber gesagt wurde, dass sie wunderschön sein sollen. Wenn du also schon dort warst, hinterlasse deine Tipps in den Kommentaren!
Um von Bangkok dorthin zu gelangen, nimm den [Nachtzug nach Chumpon] (http://www.seat61.com/Thailand.htm#Koh_Tao) und dann die Fähre nach Ko Tao.

💶 Zug (10-30$) + Fähre (10-15$)

🕓 Zug 8-10 Stunden (Nachtzug nehmen!) + 1,5 Stunden Fähre

🛌 mit dem Taxi (billige Variante zu Fuß 20 min nördlich am Strand entlang, auch mit großem Rucksack einfach) nach Haad Sairee. Dort gibt es viele schöne Bungalows direkt am Strand.

koh-tao-boat-sunset-thailand-backpacking

koh-tao-thailand-ruckpacking-trip

koh-tao-boat-taxi-thailand-rucksackreise

koh-nang-yuan-island-thailand-ruckpacken

Kho Tao nach Kho Samui:

Das ist ganz einfach. Nimm einfach die Fähre nach Koh Samui.

💶 <10$

🕓 30 min

kho-samui-temple-thailand-backpacking

koh-samui-sonnenuntergang-thailand-rückenpacken

koh-samui-night-market-thailand-backpacking

koh-samui-temple-2-thailand-backpacking

koh-samui-temple-3-thailand-backpacking.jpg

Koh Samui nach Kuala Lumpur:

Wir sind von Koh Samui aus mit dem Flugzeug direkt nach Kuala Lumpur geflogen. Wenn du mehr Zeit hast, würde ich dir empfehlen, die Westküste Thailands wie die Phang Nga Bay oder die Insel Krabi zu erkunden, bevor du nach Malaysia fliegst. Um Kuala Lumpur zu sehen, reicht ein Tag, damit du durch die Markthallen schlendern, den Thean Hou Tempel sehen und abends ein paar schöne Aufnahmen von den Petrona Towers machen kannst. Ich würde auch empfehlen, den Kuala Lumpur Menara Tower zu besuchen, der einen tollen Blick auf die Skyline der Stadt inklusive der Petrona Towers bietet.

💶 Flug 350$

🕓 2 Stunden

🛌 Express Hotel. In diesem Hotel in Kuala Lumpur werde ich auf jeden Fall wieder übernachten! (30$ - zwei Personen, Doppelbett)

kuala-lumpur-malaysia-backpacking

/assets/images/kuala-lumpur-menara-petrona-towers-malaysia

petrona-towers-night-malaysia-backpacking

Kuala Lumpur zum Taman Negara National Park

Der Taman Negara ist ein großes Gebiet mit tropischem Regenwald. Es ist der älteste Regenwald der Welt. Es gibt große Höhlen und viele Wälder zu erkunden. Wenn du Glück hast, kannst du einige wilde Elefanten oder andere Tiere im Wald sehen. Die Anreise ist ein wenig anstrengend und teuer, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Du wirst eine Tour buchen müssen, die normalerweise von Kuala Lumpur aus startet. Du fährst zunächst mit einem Minibus und steigst dann in ein traditionelles Ruderboot um, auf dem du in das kleine Dorf Kuala Tahan inmitten des Nationalparks gebracht wirst. Hier kannst du den wirklich schönen Canopy Walkway des Parks erkunden und ein geführtes mehrtägiges Trekking durch den Regenwald machen. Du kannst die Dörfer der Ureinwohner besuchen, die noch immer im Regenwald leben und versuchen, ein Blasrohr zu benutzen oder Feuer zu machen wie sie es tun, was für uns eine unglaubliche Erfahrung war!

Du kannst viele Touren buchen unter tamannegara.asia

cave-camping-taman-negara-national-park-malaysia-backpacking

canopy-walk-taman-negara-malaysia-backpacking

Höhlen-Camping-2-Taman-Negara-Malaysia-Rucksacktour

jungel-malaysia-taman-negara-ruckpacking-trip

Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur ### Kuala Lumpur

Kuala Lumpur nach Singapur:

Wenn du die Zeit hast, mach einen Stopp in Melakka, bevor du nach Singapur fährst! Es gibt viele Nachtbuslinien zwischen Kuala Lumpur und Singapur. Eines der guten Busunternehmen ist Grassland. Ich war total begeistert von den coolen komplett verstellbaren Sitzen. Den Busfahrplan kannst du hier einsehen. In Singapur gibt es viele schöne Fotospots, angefangen bei der gesamten Marina Bay Area, die es dir ermöglicht, die Skyline der Stadt oder das Marina Bay Sands Hotel aus allen Blickwinkeln zu sehen. Dies ist wahrscheinlich der beste Ort für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang und natürlich am Abend, wenn das Marina Bay Sands seine berühmte Lichtshow startet! Natürlich eignen sich auch der Supertree Grove und die Gärten hinter dem Marina Bay Sands für tolle Fotos bei Tag und Nacht. Verpasse es auch nicht, Little India und Chinatown zu entdecken. Mehr Infos zu Singapur und wie du dort die besten Fotos bekommst, findest du in unserem Blogartikel hier.

💶 10-30$ (je nach Klasse)

🕓 4-6 Stunden Wir sind von 12 Uhr nachts bis 5:30 Uhr mit dem Nachtbus gefahren. Danach haben wir uns den Sonnenaufgang an der Marina Bay angeschaut.

🛌 Singapur ist teuer. Wir haben uns ein Zimmer in einem Hostel für 70$ genommen. (Five stone hostel)

marina-bay-sunrise-singapore-backpacking

supertree-grove-singapore-rucksackpacken

marina-bay-night-singapore-backpacking

So, das war’s. Wie du siehst, gibt es viele verschiedene Wege, um von Bangkok nach Singapur zu kommen. Du wirst viele verschiedene Dinge erleben: Dichter Dschungel, atemberaubende Wolkenkratzer, geschäftige Städte, karibisch anmutende Strände und wirklich gutes Essen!

**Also, worauf wartest du noch?

Zusätzliche Infos:

  • [100 Great Things to do in Thailand auf jenreviews.com] (https://www.jenreviews.com/best-things-to-do-in-thailand/)

Comments

comments powered by Disqus